Lammfell Hausschuhe für Herren

Wenn die Füße warm sind, friert der restliche Körper nicht so schnell. Wir finden: Allein schon dieser Gedanke ist das beste Argument für ein gutes Paar Hausschuhe! Für Männer mit besonders wärmebedürftigen Füßen empfehlen wir unsere Lammfell-Hausschuhe – aber lesen Sie am besten selbst, warum sich Hausschuhe mit Fellfütterung nicht nur für Frauen, sondern auch für Männer so gut eignen!

Wenn die Füße warm sind, friert der restliche Körper nicht so schnell. Wir finden: Allein schon dieser Gedanke ist das beste Argument für ein gutes Paar Hausschuhe! Für Männer mit besonders... mehr erfahren »
Fenster schließen
Lammfell Hausschuhe für Herren

Wenn die Füße warm sind, friert der restliche Körper nicht so schnell. Wir finden: Allein schon dieser Gedanke ist das beste Argument für ein gutes Paar Hausschuhe! Für Männer mit besonders wärmebedürftigen Füßen empfehlen wir unsere Lammfell-Hausschuhe – aber lesen Sie am besten selbst, warum sich Hausschuhe mit Fellfütterung nicht nur für Frauen, sondern auch für Männer so gut eignen!

Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Warum eigentlich ein mit Lammfell gefütterter Hausschuh?

Fellfütterung klingt im ersten Moment nach einer optimalen Angelegenheit für den Winter. Doch was passiert, sobald die kalte Jahreszeit vorbei ist? Sollte man einen perfekten Hausschuh nicht das ganze Jahr lang tragen können?

Lammfell-Hausschuhe für Herren

Lammfell-Hausschuhe: Nur etwas für den Winter?

Falls Sie sich diese Frage stellen, keine Sorge – Herren-Hausschuhe mit Lammfell eignen sich selbstverständlich auch für nahezu das ganze restliche Jahr. Das liegt unter anderem an diesen Eigenschaften von Lammfell:

  • atmungsaktiv und temperaturregulierend
  • selbstreinigend
  • antibakteriell
  • fördert die Durchblutung der Füße
  • für Allergiker geeignet
  • neutralisiert Gerüche, die durch Fußschweiß entstehen können
  • anschmiegsames, bequemes Tragegefühl
  • langlebig und robust
     

Lammfell ist ein Naturmaterial und kann sich dadurch ideal an die unterschiedlichsten Bedingungen anpassen. Das liegt an seinen vielen Schichten und der geschuppten Oberfläche. Diese vergrößert sich, sobald sie mit Feuchtigkeit in Berührung kommt. Studien lassen übrigens sogar vermuten, dass die im Schaffell enthaltenen Mikroben vor Asthma schützen können: Säuglinge, die auf Schaffellen geschlafen hatten, erkrankten zu 80 Prozent seltener.

Weniger schwitzen, mehr Wärme genießen: der Temperaturausgleich

Im Fall von Herren-Hausschuhen bedeutet die oben genannte Eigenschaft von Lammfell: Wenn Sie ins Schwitzen kommen, kann das Fell die Feuchtigkeit aufnehmen und nach außen abtransportieren. Es entsteht kein Hitzestau, das Fußklima wird schnell reguliert und die Schweißbildung lässt deutlich nach.

Ein Hausschuh, der mit Lammfell gefüttert ist, hält also warm, ohne dabei das Schwitzen zu fördern. Dementsprechend eignet sich so ein Hausschuh eben nicht nur für Minusgrade im Winter, sondern genauso gut für den Herbst oder Frühling.

Damit sind Lammfell-Hausschuhe für Herren die hygienischere, langlebigere Alternative zu günstigen Hausschuh-Modellen, die weitgehend aus synthetischen Materialien bestehen. Diese sind in der Regel wenig atmungsaktiv, sodass der Schuh zwar anfangs angenehm warm wirkt, dann aber den Fuß oft schnell ins Schwitzen bringt.

Feste Sohle plus Lammfell: die perfekte Kombination für Herren-Hausschuhe

Bei Haflinger-Hausschuhen sorgt nicht nur die hochwertige Lammfell-Fütterung für ein gesundes, angenehmes Fußklima. Auch die spezielle Sohle trägt ihren Teil dazu bei, dass Sie sich in Ihrem Hausschuh rundum wohlfühlen.

Sie besteht aus rutschfestem Thermogummi, was einerseits für idealen Halt im Schuh sorgt und andererseits eine ausgezeichnete Isolation vor Kälte aus dem Boden bedeutet. Denn sofern man nicht gerade eine Fußbodenheizung hat, kann der Fliesen- oder Holzboden schnell unangenehm werden: Selbst die dicksten Socken halten Kälte nicht für immer ab...

Jeder unserer Herren-Hausschuhe hat außerdem ein Kokos-Latex-Fußbett. Dieses spezielle Fußbett ist optimal auf den Fuß abgestimmt. Was wir damit meinen? Ganz einfach: Ein orthopädisch sinnvolles Fußbett fördert das flüssige Abrollen beim Gehen und sorgt dafür, dass sich bei jedem Schritt das Körpergewicht gleichmäßig auf die jeweiligen Belastungszonen verteilt. 


Warme Hausschuhe für Herren: Lammfell-Pantoffeln und -Stiefel

Sind Ihre Füße sehr wärmebedürftig oder fühlen Sie sich in geschlossenen (Haus-)Schuhen schnell eingeengt? Diese beiden Fragen sind eine gute Orientierungshilfe, wenn es um die Frage geht, ob Lammfell-Hausstiefel oder doch -Pantoffeln die bessere Wahl sind.

  • Lammfell-Stiefel für Herren reichen bis zum Knöchel. „Mocibo“ und „Lemmi“ ähneln durch die geschlossene Form regulären Straßenschuhen, sind jedoch dank der weichen Fütterung angenehmer zu tragen.
  • Lammfell-Pantoffeln für Herren, bei uns in Form der Modelle „Saskatchwan“ und „Snowbird“, sind ein absoluter Klassiker: Einmal hineingeschlüpft, werden Sie die Pantoffeln so schnell nicht wieder ausziehen wollen!
     

Unsere Lammfell-Hausschuhe für Herren sind also auf verschiedene Wärmebedürfnisse abgestimmt und bedienen unterschiedliche Präferenzen, was das Tragegefühl betrifft. In einem Punkt sind allerdings alle Haflinger-Herrenhausschuhe gleich: Sie werden mit größter Sorgfalt gefertigt und müssen erst einmal strenge Qualitätstests durchlaufen, bevor sie an Ihre Füße gelangen dürfen!

Wir arbeiten nur mit ausgesuchten Lieferanten zusammen und produzieren jedes Paar Hausschuhe in Europa. So können Transportwege und dadurch CO2-Emissionen geringgehalten werden. Außerdem legen wir großen Wert darauf, keine Kunstfasern zu verwenden, denn diese tun weder Ihrem Fuß noch der Umwelt gut.

Stattdessen verarbeiten wir besonders feines, dichtes Lammfell und schaffen daraus Hausschuhe, die auch nach vielen Jahren noch sitzen wie am ersten Tag. Bio-Qualität statt Hausschuh-Quantität: Das ist unser Grundsatz!


Lammfell-Hausschuhe für Herren bis Größe 48

Größe 43? Oder doch lieber 44? Oder kleiner, oder noch größer? Zugegeben, die richtige Schuhgröße zu wählen, ist manchmal gar nicht so leicht. Keine Sorge, bei Haflinger-Hausschuhen können Sie nicht viel falsch machen! Im Grunde gibt es nur zwei Dinge zu beachten:

  • Das Lammfell im Schuh muss erst eingelaufen werden, damit es sich perfekt an den Fuß anpasst. Es ist also völlig normal, wenn sich der Hausschuh in den ersten Minuten oder Stunden etwas eng anfühlt!
  • Wählen Sie bei einer Lammfell-Fütterung im Zweifelsfall das nächstgrößere Modell. Denn wenn man warme Hausschuhe trägt, kombiniert man dazu schließlich oft noch dicke Socken – und trotzdem soll genug Spielraum für den Fuß bleiben.
     

Mit diesen beiden Tipps sind Sie schon ganz nah dran am perfekten Herren-Hausschuh! Damit Ihnen Ihr neues Paar Hausschuhe aber auch möglichst lang erhalten bleibt, möchten wir Ihnen abschließend noch die wichtigsten Pflege-Ratschläge mit auf den Weg geben.


Fell-Hausschuhe pflegen: So geht’s

Lammfell ist von Natur aus sehr robust und schmutzabweisend. Sie müssen also den Lammfell-Hausschuh gar nicht allzu häufig reinigen. Falls Sie groben Schmutz entfernen wollen, beachten Sie bitte:

  • Verwenden Sie einen Lappen, der mit kaltem Wasser angefeuchtet ist, sowie ein pH-neutrales Waschmittel.
  • Verzichten Sie auf fettlösende Mittel oder Seife sowie auf einen sehr nassen Lappen.
  • Lassen Sie die Hausschuhe umgekehrt auf dem Wäscheständer trocknen und setzen Sie sie nicht direkter Sonneneinstrahlung aus.
     

Sie werden sehen: Mehr als eine gelegentliche kurze Oberflächenreinigung ist gar nicht nötig, damit Ihnen Ihr Lammfell-Hausschuh viele Jahre lang erhalten bleibt. Warm, anschmiegsam und absolut treu: Haflinger-Hausschuhe für Herren sind ganz bestimmt immer eine gute Wahl! Wir wünschen viel Spaß mit Ihrem neuen Lieblingsmodell!